4 Ratspiraten Wolfsburg » Ärger

Ärger

Rock im Allerpark: Kulturelles Leben in Zeitens des Sparens

Aufgrund der aktuellen Berichtungerstatung und all der Diskussion versuche ich mich heute mal daran, die Geschehnisse um das Festival Rock im Allerpark aus meiner persönlichen Perspektive zusammenzufassen: Im Oktober stand das Thema das erste Mal auf der Tagesordnung des Kulturausschusses und seitdem ist eigentlich nur eins klar:
Alle Fraktionen wünschen sich eine Fortsetzung des erfolgreichen Festivals – daran gab es niemals Zweifel. Das Aus von Rock im Allerpark wollte und will niemand!
Rock im Allerpark braucht deshalb auch keine selbsternannten Retter! Also, zurück auf eure Plätze, Herrschaften!

Weiterlesen »

NDR: „Hallo Niedersachsen“ – Interview mit Svante Evenburg

Fraktionssprecher Svante Evenburg hat am 20.02.14 im Rahmen der NDR-Sendung „Hallo Niedersachsen“ dem NDR ein Kurz-Interview gegeben. Wie in unserer Pressemitteilung bereits erläutert, stört sich die Fraktion nicht nur an der Fehlkalkultation des Phaeno-Vorplatzes, sondern auch an der Mitteilungsbereitschaft der Verwaltung und den intransparenten Hinterzimmergesprächen. Der gesamte Beitrag lässt sich auch in der Mediathek des NDR sehen. Auch die Wolfsburger Presse hat sich in den letzten Tagen intensiv mit dem Thema Phaeno-Kosten beschäftigt. Einen umfassenden Überblick gibt es in unserem Pressearchiv.

„Gymnasium bis ins tiefste Gemüt beleidigt“

Diese Worte formulierte Frau Weist laut Berichterstattung der Wolfsburger Nachrichten vom heutigen Tag. Sie soll damit laut Zeitungsartikel auf meine Äußerungen angespielt haben, „in deren Folge der Schulleiter des Gymnasiums, Jürgen Berkefeld, den Ratsaal verließ.“

Erst einmal finde ich es fragwürdig, meine Äußerungen im gestrigen Artikel „Niemand will umziehen“ zur Schulausschussitzung  auf Seite 11 meine Worte gar nicht zu erwähnen, aber am folgenden Tag darauf anzuspielen. Der geneigte Zeitungsleser weiß also gar nicht, was ich genau geäußert habe! Dann muss einfach gesagt werden: Ich habe das Gymnasium nicht beleidigt, sondern die Art und Weise des Protests kritisiert!  An meiner in der Sitzung geäußerten Stellungnahme Weiterlesen »

Was so alles falsch läuft…

…in dieser Stadt konnte ich in den vergangenen 7 Tagen mal wieder hautnah miterleben.

Ich saß am letzten Dienstag in einer sehr interessanten Sitzung des Jugendhilfeausschusses, als um kurz vor 18 Uhr die VfL Wolfsburg App auf meinem Handy ansprang und mir eine Pressemitteilung auf das Display zauberte.

Weiterlesen »

Neues Stadion für den VfL, 10 Mio € für das Badeland… alles beschlossene Sache?

Immer wieder kommt es bei den Wolfsburger Zeitungen zu, nennen wir es zunächst einmal unglücklichen, Formulierungen, was aktuelle Pläne der Verwaltung oder auch von Unternehmen angeht. Häufig entsteht dann der Eindruck, dass solche Pläne bereits beschlossen sind und unbedingt so umgesetzt werden.

Weiterlesen »